Career Service aktuell

Workshop „Das Vorstellungsgespräch“

in Kooperation mit der Volkswagen Group Services GmbH – ein Unternehmen im Volkswagen Konzern

  • Zeitraum: Mittwoch, 24. April 2019 / 9:00 – 17:00 Uhr
  • Zielgruppen: Studierende der Fachrichtungen Maschinenbau, (Wirtschafts-)Informatik, Elektromobilität, Informations-Systemtechnik, Logistik, Medienwissenschaften und anderer Fachrichtungen mit technischem Hintergrund ab dem 4. Semester sowie Promovierende und Absolventen/innen in der Berufseinstiegsphase

Im Rahmen unseres Workshops wird Ihnen ein grundlegendes Praxis- und Hintergrundwissen vermittelt. Sie erhalten Einblick in den Aufbau und Ablauf eines Vorstellungsgespräches. Erfahrene Personaler beantworten Ihre Fragen und Sie können sich selbst ein Bild davon machen, was Sie in einem Vorstellungsgespräch erwartet. Des Weiteren möchten wir Ihnen die Unsicherheit vor der ungewohnten Situation nehmen und geben konkrete Tipps zur Vorbereitung, zum Beispiel worauf Sie unbedingt achten sollten und wie Sie mit für Sie erscheinenden kniffligen Fragen umgehen können. (Bei Bedarf können Sie gerne Ihre Interessenschwerpunkt sowie für Sie knifflige Fragen im Vorfeld an uns schicken.)

In unterschiedlichen Sequenzen  werden einzelne Abschnitte eines typischen Vorstellungsgesprächs mit einzelnen Teilnehmern/innen simuliert und in der Gruppe reflektiert. Sie können voneinander lernen und erhalten dazu praktische Hilfestellung von Experten.

In einer interaktiven Austauschrunde bieten wir Ihnen die Gelegenheit einmal Vorstellungsgespräche zu simulieren. Bei Bedarf können Sie gern Ihren Lebenslauf und entsprechende Anschreiben mitbringen.

 

ReferentInnen:

Isabell Ziwitz, Referentin Personalmarketing, Volkswagen Group Services GmbH

Helena Clausing, Referentin Personalmarketing, Volkswagen Group Services GmbH

 

Max. 16 Teilnehmer/innen

Zur Anmeldeseite



Alle Career Service-News aus dem Bereich:






© Career Service der TU Braunschweig | Impressum | Kontakt zum Career Service |

Allgemeine Datenschutzerklärung der TU Braunschweig